Nach einer langen Zeit der Corone-bedingten Schließung ist die Burg Landeck ab sofort wieder für Besucher geöffnet. Der Zwinger ist mit Mund-Nasen-Schutz und unter Beachtung der Abstandsregeln begehbar. Für das Betreten des Burghofs und die Nutzung des gastronomischen Angebots der Burgschänke ist eine Registrierung erforderlich.

Über weitere Hinweise zu den gültigen Regeln und dem Angebot der Burgschänke können Sie sich auf der Homepage des Stiftsgutes Keysermühle informieren.

►Link zum Stiftsgut Keysermühle.